SV-Training

Neuer SV-Kurs für Frauen:      
z.Z. noch keine weiteren Termine

Bei Interesse erhalten Sie Infos unter:   PSV-Herford_SV@gmx.de
———————————————————————————————————————————

Ein selbstbewusstes Auftreten kann verhindern, dass Frauen als Opfer ausgewählt werden. Untersuchungen haben gezeigt das starkes „um sich schlagen“, treten und lautes Schreien vor vielen Überfällen schützen kann.

Täter suchen ein Opfer und keine Gegnerin.

Das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken dient nicht nur der Verteidigung, sondern auch als Stärkung des Selbstbewusstseins. Das Wissen „ Ich kann mich zur Wehr setzten“ lässt Frauen selbstbewusster auftreten.

In den grundlegenden Übungen in unseren SV-Kursen wollen wird vermittelt:

das Vertrauen in die eigenen Gefühle und dadurch das frühzeitige Wahrnehmen von Gefahren eine selbstbewusste Körperhaltung wie setze ich die Stimme richtig ein die Überwindung der eigenen Hemmschwellen vor Gegenwehr einfache Schlag-, Tritt-, Abwehr- und Befreiungstechniken

Wir streben nicht die perfekte Beherrschung der einzelnen Verteidigungstechniken an, sondern wollen aufzeigen das auch eine Frau den Mut und die Möglichkeiten zur Gegenwehr hat.

Nun werden einige sagen:

…..dafür bin ich doch zu alt und zu unsportlich
…..gegen einen stärkeren Angreifer kann ich mich nicht wehren
…..ich kann doch niemandem wehtun

Bei der Frauenselbstverteidigung geht es darum, das sich eine schwächere Person gegen einen überlegenen Gegner zur Wehr setzen kann.

Ein SV-Kurs umfasst 6 UE mit jeweils 90 min und richtet sich an alle Frauen ab 16 Jahre.